Jump to content

Your Topic Feed

Guest
What's on your mind?
  1. Chevereto 3.10.16 (2018-06-06)
    - Improved album description display (when empty)
    - Fixed bug in listing viewer (not working for albums, search) [9924]
    - Fixed post handling in /settings (name, bio)
    - Updated Chinese simplified and Spanish translations

    Affected files and folders (from 3.10.15)
    - app/app.php
    - app/content/languages/
    - app/install/
    - app/lib/
    - app/routes/
    - app/themes/Peafowl/
    - lib/Peafowl/

    Check README.txt file and http://chevereto.com/docs for...

    Chevereto v3.10.16

    View the full article

  2. WoltLab Suite Forum

    • Das Ein- bzw. Ausklappen von Kategorien funktionierte nicht mehr. 4.1.20 pl 1+

    WoltLab Suite Core

    • Anpassungen des DSGVO-Benutzerdaten-Exports. 2.1.22 pl 1+
    • Das Zurücksetzen des Veröffentlichungsdatums von Artikeln führte zu einem Fehler. 3.1.3 pl 1
    • Beim Einfügen von BBCodes wurde der Cursor nicht zwischen den Tags platziert. 3.1.3 pl 1

    View the full article

  3. Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.


    Die Versionsangabe hinter den einzelnen Aufzählungspunkten gibt die niedrigste Version an, die von dieser Änderung betroffen ist. Alle neueren Versionen enthalten diese Korrektur ebenfalls bzw. es wurde in diesen Versionen bereits in einem früheren Update korrigiert.


    WoltLab Suite Blog

    • Kompatibilität mit PHP 7.2. 2.1.11+
    • Die Berechtigungen zur Anzeige von Likes wurde nicht korrekt berücksichtigt. 2.1.11+

    WoltLab Suite Calendar

    • Kompatibilität mit PHP 7.2. 2.1.10+
    • Die Berechtigungen zur Anzeige von Likes wurde nicht korrekt berücksichtigt. 2.1.10+
    • Der angezeigte Kategorietitel in der Kartenansicht war manchmal falsch. 2.1.10+

    WoltLab Suite Filebase

    • Kompatibilität mit PHP 7.2. 2.1.10+
    • Die Berechtigungen zur Anzeige von Likes wurde nicht korrekt berücksichtigt. 2.1.10+
    • Der Zeitstempel der ersten Version einer Datei wurde manchmal falsch erfasst. 3.0.13+
    • Die Benachrichtigung für neue Kommentare enthielt keinen Link zum Verfasser des Kommentars. 3.1.1+

    WoltLab Suite Forum

    • Die Berechtigungen zur Anzeige von Likes wurde nicht korrekt berücksichtigt. 4.1.19+
    • Die in einer Antwort erstellten Umfragen wurden irrtümlicher Weise verworfen. 5.0.14+

    WoltLab Suite Gallery

    • Kompatibilität mit PHP 7.2. 2.1.11+
    • Die Berechtigungen zur Anzeige von Likes wurde nicht korrekt berücksichtigt. 2.1.10+
    • Der angezeigte Kategorietitel in der Kartenansicht war manchmal falsch. 2.1.10+
    • Die Suche nach einem Album erzeugte einen fehlerhafte Links. 2.1.10+

    WoltLab Suite Core: Conversations

    • Es war nicht möglich auf der Übersicht eine einzelne Konversation als Gelesen zu markieren. 3.0.14+

    WoltLab Suite Core: Importer

    • Burning Board 4.x, WoltLab Suite Forum 5.x
      • Die Übernahme von Authentifizierungsdaten für den Login über Drittanbieter wurde hinzugefügt. 3.0.14+

    WoltLab Suite Core

    • [DSVGO] Die CDN-Unterstützung für jQuery wurde entfernt, die Dateien werden nun direkt von Ihrer Seite ausgeliefert. 2.1.21+
    • [DSGVO] Die Speicherung von IP-Adressen wurde für Neuinstallationen abgeschaltet, kann aber optional wieder aktiviert werden. 2.1.21+
    • [DSGVO] Die Datenschutzerklärung wurde entsprechend der DSGVO aktualisiert. 2.1.21+
    • [DSGVO] Die Gravatar-Unterstützung wurde für Neuinstallationen abgeschaltet, kann aber optional wieder aktiviert werden. 2.1.21+
    • [DSGVO] reCAPTCHA wird nun automatisch deaktiviert, sollte durch den Website-Betreiber kein API-Schlüssel hinterlegt worden sein. 2.1.21+
    • [DSGVO] Eine neue Option zur Deaktivierung von Bildern aus externen Quellen wurde eingefügt und standardmäßig aktiviert. 2.1.21+
    • Der Code-Highlighter entfernte irrtümlich Kommentare in der formatierten Ausgabe. 2.1.21+
    • Beim Löschen des Cache werden nun auch die Paket-Server zurückgesetzt. 3.0.14+
    • Fehlermeldungen wurden manchmal falsch kodiert und erzeugten dadurch eine unleserliche Ausgabe. 3.0.14+
    • Einige Verbesserungen und Korrekturen des Editors. 3.0.14+
    • Vorschaugrafiken wurden nach einem Import bzw. dem Aktualisieren von importierten Inhalten nicht korrekt dargestellt. 3.0.14+
    • Der Zeitzonen-Versatz wurde im Datumswähler nicht immer korrekt verarbeitet und konnte so zu Sprüngen von einem Tag führen. 3.0.14+
    • Die Unterstützung für Google AMP wurde verbessert. 3.1.2+
    • Die Prüfung für die URL-Umschreibungen schlug bei Installationen mit mehreren Domains fehl. 3.1.2+
    • Die Performance des Benutzer-Imports wurde verbessert. 3.1.2+

    View the full article

  4. Der Server auf dem die Demos zur Verfügung gestellt werden wird am 20. März um 22:00 Uhr (GMT+1) abgeschaltet um umfangreiche Wartungsarbeiten vorzunehmen. Planmäßig wird das System am 21. März ab 10:00 Uhr (GMT+1) wieder zur Verfügung stehen.


    Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

    View the full article

  5. Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.


    Die Versionsangabe hinter den einzelnen Aufzählungspunkten gibt die niedrigste Version an, die von dieser Änderung betroffen ist. Alle neueren Versionen enthalten diese Korrektur ebenfalls bzw. es wurde in diesen Versionen bereits in einem früheren Update korrigiert.


    WoltLab Suite Blog

    • Kompatibilität zu PHP 7.2. 2.1.10+
    • Upgrade-Unterstützung von der 2.1er Version. 3.0.13+
    • Die Buttons unterhalb von Artikeln waren mobil nicht anklickbar. 3.1.1+

    WoltLab Suite Calendar

    • In einer Benachrichtigung kam es durch eine falsche Variable zu einem Fehler. 2.1.9+
    • Bei ganztätigen Terminen konnte es zu einer Teilüberlappung mti dem nächsten bzw. vorherigen Tag kommen. 2.1.9+
    • Bei eingebetteten Terminen konnte es manchmal zu einer Endlosschleife beim Laden kommen. 3.0.13+
    • Eine nicht mehr verwendete CSS-Klasse für eingeklappte Sidebarmenüs auf mobilen Geräten wurde entfernt. 3.1.1+

    WoltLab Suite Filebase

    • Eigene Optionen zur Auswahl von Gleitkommazahlen wurden fehlerhaft dargestellt. 2.1.9+
    • Beim Löschen einer Datei wurde der Löschhinweis nicht direkt angezeigt. 2.1.9+
    • Eine nicht mehr verwendete CSS-Klasse für eingeklappte Sidebarmenüs auf mobilen Geräten wurde entfernt. 3.1.1+

    WoltLab Suite Forum

    • Gemeldete bzw. auf Freischaltung wartende Beiträge wurden manchmal Moderatoren angezeigt, die für diese Foren nicht zuständig waren. 4.1.18+

    WoltLab Suite Gallery

    • Beim Löschen eines Bildes wurde der Löschinweis nicht direkt angezeigt. 2.1.9+
    • Einige Probleme im Zusammenhang mit Markierungen auf Bildern wurden behoben. 2.1.9+
    • Nicht-gepeicherte Bilder wurden fälschlicherweise zur Anzahl der insgeamt hochgeladenen Bilder eines Benutzers dazugezählt. 2.1.0+
    • Die Prüfung der maximalen Anzahl an ausgewählten Kategorien war fehlerhaft. 3.0.13+
    • Einige fehlende Sprachvariablen für spezielle Blitz-Modi von Kameras wurden ergänzt. 3.0.13+

    WoltLab Suite Core: Conversations

    • Eigene Labels die ein Apostroph enthielten konnten zu Fehlern auf der Seite führen. 2.1.10+
    • Die Unterstützung für programmatisch erstellte Konversationen von nicht-existierenden Benutzern wurde hinzugefügt. 3.0.13+

    WoltLab Suite Core: Importer

    • phpBB 3.x
      • Ausstehende Bewerbungen zu Benutzergruppen wurde irrtümlich als Mitgliedschaften erkannt. 2.1.15+
    • vBulletin 3.x / 4.x
      • Die Unterstützung für den Import von Blog-Artikeln wurde hinzugefügt. 3.0.13+
    • vBulletin 5.x
      • Der Export von Umfragen bzw. Antwortmöglichkeiten war fehlerhaft. 2.1.15+
    • XenForo 1.x
      • Der Import von Antwortmöglichkeiten von Umfragen schlug wegen einer fehlerhaften Abfrage fehl. 2.1.15+
    • XenForo 2.x
      • Experimentelle Unterstützung für den Import der XenForo 2.x-Reihe. 3.1.1+

    WoltLab Suite Core: Infractions

    • Die automatische Rücknahme von Sanktionen konnte manchmal fehlschlagen. 2.1.4+
    • Mehrsprachige Verwarnungen wurden manchmal nur als Sprachvariable dargestellt. 2.1.4+
    • Die Anzeige einer Verwarnung führte zu einem JavaScript-Fehler auf der Browser-Console. 3.0.13+

    WoltLab Suite Core

    • Kompatibilität mit PHP 7.2. 2.1.20+
    • Eine Warnung für den Einsatz von ReCAPTCHA ohne eigenen Key (Nutzung des nicht mehr unterstützen OEM-Keys) wurde eingefügt. 2.1.20+
    • Das Löschen von Tabellen mittels Backspace im Editor in Firefox funktionierte nicht. 2.1.20+
    • In iOS Safari eingefügte URLs werden nicht mehr automatisch in Links umgewandelt. 2.1.20+
    • Die Verarbeitung der Textauswahl wurde in mehreren Browsern verbessert. 3.0.13+
    • Der Syntax-Highlighter konnte bei extrem langen Kommentaren bzw. Strings fehlschlagen. 2.1.20+
    • Die CodeMirror-Integration unterstützt nun auch den gemischten PHP-Modus. 3.0.13+
    • Hintergrundaufgaben werden nun konsistent ausgeführt bzw. umgehend gestartet. 3.0.13+
    • Ein Work-around für die Nutzung der uralten IDN-PECL-Erweiterung statt der intl-PHP-Erweiterung wurde eingebaut. 3.0.13+
    • Eingabefelder für Benutzernamen werden unter iOS Safari nicht mehr automatisch fokusiert. 3.0.13+
    • DatabaseObjectList::getObjectIDs() gibt nun garantiert ein Array zurück, nachdem readObjects() aufgerufen wurde. 3.1.1+
    • Einige Farbvariablen im Standard-CSS nutzten Variablen aus unpassenden Farbbereichen. 3.1.1+

    View the full article

  6. Die unten stehende Anleitung umfasst ausschließlich ein Upgrade von WoltLab Suite 3.0.x aus. Sollten Sie ein Upgrade von einer früheren Version durchführen wollen, so beachten Sie bitte die bereitgestellten Anleitungen im Hilfe-Bereich.

    Schritt 1: Wartungsmodus aktivieren

    Der Wartungsmodus schaltet das Forum sowie alle damit zusammenhängenden Funktionen (u.a. Cronjobs) temporär ab um die Konsistenz der Daten zu gewährleisten. Jeder kurzfristige Ausfall des Forums ist unangenehm, dennoch sollten Sie diesen Schritt gehen, um ein reibungsloses Upgrade zu gewährleisten, andernfalls nehmen Sie das Risiko von Inkonsistenzen bis hin zu Fehlern während des Upgrade-Vorgangs in Kauf.

    Schritt 2: Sicherung der Daten anfertigen

    Sie sollten vor jedem Update eine vollständige Sicherung der Daten des Forums durchführen und insbesondere bei einem Upgrade. Dieser Vorgang ist weitaus komplexer und zudem auch vollständig irreversibel, ein Fehler während des Upgrade-Vorganges kann Ihr Forum irreparabel beschädigen und somit unbrauchbar machen. Mit einer aktuellen Datensicherung können Sie das Forum in kürzester Zeit wieder auf den Zustand vor dem Upgrade zurücksetzen und den Vorgang ggf. wiederholen.


    Eine vollständige Sicherung besteht aus zwei Komponenten:

    1. Vollständige Sicherung der Datenbank
      Bitte vermeiden Sie die Nutzung von phpMyAdmin zur Anfertigung einer Sicherung, es ist nicht auf die Sicherung großer Datenbanken ausgelegt und kann zu fehlerhaften und/oder unvollständigen Sicherungen führen. Wir empfehlen die Nutzung von mysqldump (sollten Sie Zugriff auf die Kommandozeile haben) oder alternativ auf die kostenlose Software MySQLDumper.
    2. Vollständige Sicherung der Dateien
      Erstellen Sie eine Sicherung aller Dateien die zum Forum gehören, inklusive der durch Benutzer erzeugten Daten, beispielsweise Dateianhänge.

    Vermeiden Sie die Nutzung von unterschiedlich alten Sicherungen von Datenbank und Dateien, inkonsistente Sicherungen führen zu Problemen und können Ihr Forum beschädigen.

    Schritt 3: (Optional) Laufzeitbegrenzungen anpassen

    Im Laufe des Upgrade-Prozesses werden diverse Änderungen an wichtigen Datenbank-Tabellen vorgenommen, allen voran Tabellen in denen Nachrichten-Texte vorgehalten werden, etwa Beiträge oder Konversationen. Abhängig von der Größe Ihres Forums kann dieser Vorgang relativ lange dauern und ein Timeout (Zeitüberschreitung) würde diesen Prozess unterbrechen und die Installation irreparabel beschädigen. Bitte passen Sie nach Möglichkeit die Begrenzungen entsprechend Ihrer Website an.

    Schritt 4: Update auf die aktuellste Version

    Bitte führen Sie vorab ein vollständiges Update durch, rufen Sie dazu Konfiguration > Pakete > Pakete auflisten auf und klicken Sie auf den Button Updates suchen und lassen Sie alle verfügbaren Updates installieren.

    Schritt 5: Neue Update-Server hinzufügen

    1. Rufen Sie Konfiguration > Pakete > Update-Server auflisten auf
    2. Klicken Sie auf den Button Server hinzufügen
    3. Fügen Sie http://update.woltlab.com/tornado/ in das Feld Adresse ein und lassen Sie alle anderen Felder leer
    4. Klicken Sie auf den Button Absenden um den Server hinzuzufügen
    5. Fügen Sie http://store.woltlab.com/tornado/ in das Feld Adresse ein und lassen Sie alle anderen Felder leer
    6. Klicken Sie auf den Button Absenden um den Server hinzuzufügen

    Schritt 6: Upgrade durchführen

    Rufen Sie bitte Konfiguration > Pakete > Pakete auflisten auf und klicken Sie auf den Button Updates suchen. Im folgenden sollten Sie auf eine neue Seite weitergeleitet werden, auf der Ihnen WoltLab Suite 3 und ggf. andere Pakete zum Update angeboten werden.

    Schritt 7: Alle Anzeigen aktualisieren

    Einige der Neuerungen und Änderungen erfordern es initial sämtliche Anzeigen zu aktualisieren, bitte rufen Sie dazu Wartung > Anzeigen aktualisieren auf und führen der Reihe nach alle Aktionen aus.

    View the full article

  7. WoltLab Suite Core 3.0.12 pl 1

    • Beim Hinweis zur Abschaltung der reCAPTCHA V1-API fehlte die Erläuterung zur Anforderung bzw. Hinterlegung des Schlüssels.

    View the full article

  8. Wichtiger Hinweis

    Die Version RC 4 von WoltLab Suite Core wurde soeben freigegeben, diese behebt ein Problem bei einem Upgrade von 3.0, durch das alle Seiten vom Typ "System" vor Suchmaschinen versteckt wurden. Im Rahmen dieses Updates wurde die Sichtbarkeit zwangsweise für alle System-Seiten aktiviert, sowie die Standardwerte für Seiten vom Core selbst angewandt.

    View the full article

×
×
  • Create New...

Important Information

This website uses cookies and shit. Deal with it or GTFO!