Jump to content

Your Topic Feed

Guest
What's on your mind?
  1. As we posted back in December 2018, XenForo 1.5 is now considered a legacy product and is no longer in active development.

    We will continue to provide support for version 1.5 until May 31, 2019. After this date, tickets submitted to us via the Customer area will only receive support if you are using XenForo 2.1 or above. Please note that XenForo 2.0...

    Reminder: XenForo 1.5 End of Life Schedule

    View the full article

  2. WordPress 5.2 RC 2 ist nun verfügbar. Wie immer bei Entwicklungs-Versionen der Hinweis, dass sie nicht für den Einsatz auf Live-Websites geeignet sind.

    „Release Candidate“ bedeutet, dass die Version zur finalen Veröffentlichung bereit wäre, aber mit Millionen von Benutzern und Tausenden von Plugins und Themes ist es immer möglich, dass etwas übersehen wurde. Das Entwicklungs-Team ist daher auf jede Hilfe angewiesen.

    Zum Testen installiere WordPress 5.2 RC 2 in einer abgesicherten Testumgebung, entweder mit dem Zip-Archiv oder über das Plugin WordPress Beta Tester (die richtige Einstellung ist „bleeding edge nightly“, bzw. „Hauptversionssprünge, täglich aktualisiert“).

    Wenn du wissen möchtest, welche Neuerungen und Änderungen die finale Version 5.2 enthalten wird, lies bitte die News zu RC 1, Beta 3, Beta 2 und Beta 1.

    Momentan spricht alles dafür, dass der Release der finalen Version, WordPress 5.2, am 7. Mai 2019 wie geplant stattfinden wird.

    Neues in WordPress 5.2 RC 2

    WordPress 5.2 RC 2 beinhaltet das fertige Design der about.php-Seite sowie zwei Fehlerkorrekturen:

    Die Benachrichtigungs-E-Mails im Wiederherstellungsmodus (#47093) wurden richtig übersetzt.

    Die Funktionsweise des „Website-Zustandes“ bei Multisite-Installationen (#47084) wurde verbessert.

    Wenn du ein Plugin oder Theme entwickelt hast

    Bitte teste dein Produkt mit WordPress 5.2 RC 2 und aktualisiere die „Tested-up-to“-Version in der Readme-Datei auf 5.2. Wenn du Kompatibilitäts-Probleme findest, berichte darüber im englischen Support-Forum, damit diese vor dem finalen Release geklärt werden können.

    Mehr Infos zu den entwicklungsspezifischen Neuerungen gibt es im zusammenfassenden Field-Guide zu den 5.2-Dev-Notes im Core-Entwicklungs-Blog.

    Wie du helfen kannst

    Übersetzungen

    Sprichst du eine andere Sprache als Englisch? Hilf mit, WordPress in mehr als 100 Sprachen zu übersetzen!

    Bugreport

    Wenn du denkst, dass du einen Fehler gefunden hast, kannst du ihn im Alpha/Beta-Bereich in den Support-Foren posten. Wenn du dich damit auskennst, einen reproduzierbaren Fehlerbericht zu schreiben, dann kannst du ihn im WordPress Trac erstellen, wo du auch eine Liste der bereits bekannten Fehler finden kannst.

    View the full article

  3. WordPress 5.2 RC 2 ist nun verfügbar. Wie immer bei Entwicklungs-Versionen der Hinweis, dass sie nicht für den Einsatz auf Live-Websites geeignet sind.

    „Release Candidate“ bedeutet, dass die Version zur finalen Veröffentlichung bereit wäre, aber mit Millionen von Benutzern und Tausenden von Plugins und Themes ist es immer möglich, dass etwas übersehen wurde. Das Entwicklungs-Team ist daher auf jede Hilfe angewiesen.

    Zum Testen installiere WordPress 5.2 RC 2 in einer abgesicherten Testumgebung, entweder mit dem Zip-Archiv oder über das Plugin WordPress Beta Tester (die richtige Einstellung ist „bleeding edge nightly“, bzw. „Hauptversionssprünge, täglich aktualisiert“).

    Wenn du wissen möchtest, welche Neuerungen und Änderungen die finale Version 5.2 enthalten wird, lies bitte die News zu RC 1, Beta 3, Beta 2 und Beta 1.

    Momentan spricht alles dafür, dass der Release der finalen Version, WordPress 5.2, am 7. Mai 2019 wie geplant stattfinden wird.

    Neues in WordPress 5.2 RC 2

    WordPress 5.2 RC 2 beinhaltet das fertige Design der about.php-Seite sowie zwei Fehlerkorrekturen:

    Die Benachrichtigungs-E-Mails im Wiederherstellungsmodus (#47093) wurden richtig übersetzt.

    Die Funktionsweise des „Website-Zustandes“ bei Multisite-Installationen (#47084) wurde verbessert.

    Wenn du ein Plugin oder Theme entwickelt hast

    Bitte teste dein Produkt mit WordPress 5.2 RC 2 und aktualisiere die „Tested-up-to“-Version in der Readme-Datei auf 5.2. Wenn du Kompatibilitäts-Probleme findest, berichte darüber im englischen Support-Forum, damit diese vor dem finalen Release geklärt werden können.

    Mehr Infos zu den entwicklungsspezifischen Neuerungen gibt es im zusammenfassenden Field-Guide zu den 5.2-Dev-Notes im Core-Entwicklungs-Blog.

    Wie du helfen kannst

    Übersetzungen

    Sprichst du eine andere Sprache als Englisch? Hilf mit, WordPress in mehr als 100 Sprachen zu übersetzen!

    Bugreport

    Wenn du denkst, dass du einen Fehler gefunden hast, kannst du ihn im Alpha/Beta-Bereich in den Support-Foren posten. Wenn du dich damit auskennst, einen reproduzierbaren Fehlerbericht zu schreiben, dann kannst du ihn im WordPress Trac erstellen, wo du auch eine Liste der bereits bekannten Fehler finden kannst.

    View the full article

  4. WordPress 5.2 RC 2 ist nun verfügbar. Wie immer bei Entwicklungs-Versionen der Hinweis, dass sie nicht für den Einsatz auf Live-Websites geeignet sind.

    „Release Candidate“ bedeutet, dass die Version zur finalen Veröffentlichung bereit wäre, aber mit Millionen von Benutzern und Tausenden von Plugins und Themes ist es immer möglich, dass etwas übersehen wurde. Das Entwicklungs-Team ist daher auf jede Hilfe angewiesen.

    Zum Testen installiere WordPress 5.2 RC 2 in einer abgesicherten Testumgebung, entweder mit dem Zip-Archiv oder über das Plugin WordPress Beta Tester (die richtige Einstellung ist „bleeding edge nightly“, bzw. „Hauptversionssprünge, täglich aktualisiert“).

    Wenn du wissen möchtest, welche Neuerungen und Änderungen die finale Version 5.2 enthalten wird, lies bitte die News zu RC 1, Beta 3, Beta 2 und Beta 1.

    Momentan spricht alles dafür, dass der Release der finalen Version, WordPress 5.2, am 7. Mai 2019 wie geplant stattfinden wird.

    Neues in WordPress 5.2 RC 2

    WordPress 5.2 RC 2 beinhaltet das fertige Design der about.php-Seite sowie zwei Fehlerkorrekturen:

    Die Benachrichtigungs-E-Mails im Wiederherstellungsmodus (#47093) wurden richtig übersetzt.

    Die Funktionsweise des „Website-Zustandes“ bei Multisite-Installationen (#47084) wurde verbessert.

    Wenn du ein Plugin oder Theme entwickelt hast

    Bitte teste dein Produkt mit WordPress 5.2 RC 2 und aktualisiere die „Tested-up-to“-Version in der Readme-Datei auf 5.2. Wenn du Kompatibilitäts-Probleme findest, berichte darüber im englischen Support-Forum, damit diese vor dem finalen Release geklärt werden können.

    Mehr Infos zu den entwicklungsspezifischen Neuerungen gibt es im zusammenfassenden Field-Guide zu den 5.2-Dev-Notes im Core-Entwicklungs-Blog.

    Wie du helfen kannst

    Übersetzungen

    Sprichst du eine andere Sprache als Englisch? Hilf mit, WordPress in mehr als 100 Sprachen zu übersetzen!

    Bugreport

    Wenn du denkst, dass du einen Fehler gefunden hast, kannst du ihn im Alpha/Beta-Bereich in den Support-Foren posten. Wenn du dich damit auskennst, einen reproduzierbaren Fehlerbericht zu schreiben, dann kannst du ihn im WordPress Trac erstellen, wo du auch eine Liste der bereits bekannten Fehler finden kannst.

    View the full article

  5. XenForo 2.1.2 is now available for all licensed customers to download. We recommend that all customers running previous versions of XenForo 2.1 upgrade to this release to benefit from increased stability.

    Download XenForo 2.1.2

    Some of the changes in XF 2.1.2 include:
    • Update Font Awesome to 5.8.1.
    • Update Froala to version 2.9.4.
    • A number of fixes related to Stripe payment handling including performance optimization...

    XenForo, Media Gallery, and Resource Manager 2.1.2 Released plus XenForo Importers 1.2.3

    View the full article

  6. Our Sngine team is so pleased to announce the release of Sngine 2.5.9!
    With some improvements, bug fixes, and updates. Happy Sngine.

    Sngine 2.5.9 Release Notes:

    • [Updated] Documentation
    • [Updated] System Security
    • [Updated] System Optimization
    • [Added] Download My Information
    • [Added] Profile Completion
    • [Added] Share the post to Timeline, Page & Group
    • [Added] Read More for long text biography in Profile, Page, Group & Event Page
    • [Added] Search for users by email & phone [Admin Panel]
    • [Added] Delete all user posts [Admin Panel]
    • [Added] Delete all page posts [Admin Panel]
    • [Added] Delete all group posts [Admin Panel]
    • [Added] Delete all event posts [Admin Panel]
    • [Added] Edit Custom Fields values when edit User [Admin Panel]
    • [Added] Edit Custom Fields values when edit Page [Admin Panel]
    • [Added] Edit Custom Fields values when edit Group [Admin Panel]
    • [Added] Edit Custom Fields values when edit Event [Admin Panel]
    • [Added] Delete uploaded photos after delete (comment|reply)
    • [Added] Delete uploaded photos after delete from the album
    • [Fixed] Social Login Form Design
    • [Fixed] Reset Header Counter when open the dropdown
    • [Fixed] Custom Field description bug
    • [Fixed] Lightbox tooltip close button bug
    • [Fixed] Can’t delete replies on my own post
    • [Fixed] Minor Bugs

    From everyone here at the Sngine team, thank you for your enduring support and we really hope you love this update as much as we do!

    Buy Sngine Now: http://goo.gl/xQxAyN

    View the full article

  7. WordPress 5.2 RC 1 ist nun verfügbar. Wie immer bei Entwicklungs-Versionen der Hinweis, dass sie nicht für den Einsatz auf Live-Websites geeignet sind.

    „Release Candidate“ bedeutet, dass die Version zur finalen Veröffentlichung bereit wäre, aber mit Millionen von Benutzern und Tausenden von Plugins und Themes ist es immer möglich, dass etwas übersehen wurde. Das Entwicklungs-Team ist daher auf jede Hilfe angewiesen.

    Zum Testen installiere WordPress 5.2 RC 1 in einer abgesicherten Testumgebung, entweder mit dem Zip-Archiv oder über das Plugin WordPress Beta Tester (die richtige Einstellung ist „bleeding edge nightly“, bzw. „Hauptversionssprünge, täglich aktualisiert“).

    Der Release der finalen Version wurde um 1 Woche verschoben, WordPress 5.2 soll nun am 7. Mai 2019 veröffentlicht werden.

    Das ist neu

    Mit Weiterführung der Ziele der letzten Version bietet WordPress 5.2 noch robustere Werkzeuge zur Identifizierung und Behebung von Konfigurations-Problemen und schwerwiegenden Fehlern. Egal, ob du ein Entwickler bist, der Kunden hilft, oder ob du eigene Websites verwaltest, diese Tools können dir helfen, die richtigen Informationen zu erhalten, wenn du sie benötigst.

    Die Überprüfung des Website-Zustandes und die Werkzeuge zum Schutz vor PHP-Fehlern sind brandneue Funktionen, die dir Sicherheit geben, wenn du Probleme mit Plugins oder Themes auf deiner Website entdeckst.

    Außerdem gibt es neue Dashboard-Icons, Aktualisierungen in Bezug auf die Barrierefreiheit und mehr.

    Wenn du ein Plugin oder Theme entwickelt hast

    Bitte teste dein Produkt mit WordPress 5.2 RC 1 und aktualisiere die „Tested-up-to“-Version in der Readme-Datei auf 5.2. Wenn du Kompatibilitäts-Probleme findest, berichte darüber im englischen Support-Forum, damit diese vor dem finalen Release geklärt werden können.

    Mehr Infos zu den entwicklungsspezifischen Neuerungen gibt es im zusammenfassenden Field-Guide zu den 5.2-Dev-Notes im Core-Entwicklungs-Blog.

    Wie du helfen kannst

    Übersetzungen

    Sprichst du eine andere Sprache als Englisch? Hilf mit, WordPress in mehr als 100 Sprachen zu übersetzen!

    WordPress 5.2 RC 1 markiert außerdem den Hard-String-Freeze-Punkt des 5.2-Release-Zeitplans.

    View the full article

  8. WordPress 5.2 RC 1 ist nun verfügbar. Wie immer bei Entwicklungs-Versionen der Hinweis, dass sie nicht für den Einsatz auf Live-Websites geeignet sind.

    „Release Candidate“ bedeutet, dass die Version zur finalen Veröffentlichung bereit wäre, aber mit Millionen von Benutzern und Tausenden von Plugins und Themes ist es immer möglich, dass etwas übersehen wurde. Das Entwicklungs-Team ist daher auf jede Hilfe angewiesen.

    Zum Testen installiere WordPress 5.2 RC 1 in einer abgesicherten Testumgebung, entweder mit dem Zip-Archiv oder über das Plugin WordPress Beta Tester (die richtige Einstellung ist „bleeding edge nightly“, bzw. „Hauptversionssprünge, täglich aktualisiert“).

    Der Release der finalen Version wurde um 1 Woche verschoben, WordPress 5.2 soll nun am 7. Mai 2019 veröffentlicht werden.

    Das ist neu

    Mit Weiterführung der Ziele der letzten Version bietet WordPress 5.2 noch robustere Werkzeuge zur Identifizierung und Behebung von Konfigurations-Problemen und schwerwiegenden Fehlern. Egal, ob du ein Entwickler bist, der Kunden hilft, oder ob du eigene Websites verwaltest, diese Tools können dir helfen, die richtigen Informationen zu erhalten, wenn du sie benötigst.

    Die Überprüfung des Website-Zustandes und die Werkzeuge zum Schutz vor PHP-Fehlern sind brandneue Funktionen, die dir Sicherheit geben, wenn du Probleme mit Plugins oder Themes auf deiner Website entdeckst.

    Außerdem gibt es neue Dashboard-Icons, Aktualisierungen in Bezug auf die Barrierefreiheit und mehr.

    Wenn du ein Plugin oder Theme entwickelt hast

    Bitte teste dein Produkt mit WordPress 5.2 RC 1 und aktualisiere die „Tested-up-to“-Version in der Readme-Datei auf 5.2. Wenn du Kompatibilitäts-Probleme findest, berichte darüber im englischen Support-Forum, damit diese vor dem finalen Release geklärt werden können.

    Mehr Infos zu den entwicklungsspezifischen Neuerungen gibt es im zusammenfassenden Field-Guide zu den 5.2-Dev-Notes im Core-Entwicklungs-Blog.

    Wie du helfen kannst

    Übersetzungen

    Sprichst du eine andere Sprache als Englisch? Hilf mit, WordPress in mehr als 100 Sprachen zu übersetzen!

    WordPress 5.2 RC 1 markiert außerdem den Hard-String-Freeze-Punkt des 5.2-Release-Zeitplans.

    View the full article

  9. WoltLab Suite Core

    • Der Login-Button für Facebook erfüllte die Richtlinien zur Verwendung der Marke nicht, Vereinheitlichung der Login-Buttons. 3.0.21 pl 1 / 3.1.9 pl 2

    View the full article

  10. Our Sngine team is so pleased to announce the release of Sngine 2.5.8! With new theme with night mode, some improvements, bug fixes, and updates. Happy Sngine.

    Sngine 2.5.8 Release Notes:

    • [Updated] Documentation
    • [Updated] System Security
    • [Updated] System Optimization
    • [Updated] Sngine Libs [AWS|Embed|HybridAuth|PayPal|PHPMailer|Stripe|Twilio]
    • [Updated] Sngine JS Dependencies [bootstrap|mustache|jquery-ui|datatables|bootstrap.colorpicker|bootstrap.datetimepicker|bootstrap.select|codemirror|moment|tinymce]
    • [Updated] Sngine CSS Dependencies [Font-Awesome]
    • [Added] Sngine Default Theme v2.0 with Bootsrap 4+
    • [Added] Night Mode On/Off
    • [Added] Chat Message Sound On/Off ability
    • [Added] Update @Mention functionality
    • [Added] Disable Infinite Scroll on Mobile
    • [Added] Custom Fields description & value translation ability
    • [Fixed] Edit Post more than 2 time bug
    • [Fixed] Messages counter on Mobile
    • [Fixed] Comments count after delete replies
    • [Fixed] Declined friend request on profile page
    • [Fixed] Stroies with videos only publish bug
    • [Fixed] UTF-8 Hashtags in Posts & Comments
    • [Fixed] UTF-8 Names in Email & Noty Notifications
    • [Fixed] UTF-8 Tags in Articles
    • [Fixed] All Reported Bugs
    • [Removed] Google+ Login



    From everyone here at the Sngine team, thank you for your enduring support and we really hope you love this update as much as we do!

    Buy Sngine Now: http://goo.gl/xQxAyN



    View the full article

×
×
  • Create New...

Important Information

This website uses cookies and shit. Deal with it or GTFO!