Jump to content

V0RT3X

Webmaster

V0RT3X last won the day on September 29

V0RT3X had the most liked content!

Community Reputation

1 Neutral

4 Followers

About V0RT3X

  • Rank
    Masterchief
  • Birthday 02/05/1975

Personal Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

403 profile views
  1. V0RT3X

    Es beginnt ...

    Ladies und Gentlemen, zückt eure Kreditkarten, seit Heute ist wieder einiges im Angebot! Leider nicht die offizielle Suite, dafür jede Menge Applications, Plugins und Themes. Vor allem die von Adriano Faria, onlyME und Veilon fallen mit Rabatten bis zu 30% gleich ins Auge. Auch das exzellente neue Fluent Design von aXen (das ich mir dummerweise gestern gerade gekauft habe) ist 15% runter. Meine Anfrage ob es auch seitens Invision selber dieses Jahr auch wieder einen Sale geben würde, blieb dafür leider bis jetzt unbeantwortet. Aber mal sehen, vielleicht kommt ja noch was ...
  2. Version 1.0.0

    0 downloads

    See Screenshots.
  3. V0RT3X

    Impress

    Version 1.0.0

    0 downloads

    Extraseite für Impressum.
  4. V0RT3X

    R.I.P. Openload

    Für viele die sich an Halloween auf einen gemütlichen Filmabend gefreut haben, hatte das Internet eine böse Überraschung parat: Wegen Copyrightverstössen wurde die Videoplatform Openload.co endgültig vom Netz genommen. Verantwortlich dafür ist die Alliance for Creativity and Entertainment (ACE), die nebenbei auch noch Streamango und Streamcherry aus dem Verkehr gezogen hat. Was mit Verystream los ist, ist momentan noch unklar, man bekommt auf der Seite nur noch eine 503 unavailiable Meldung. Hinter den Spielverderbern verbirgt sich eine Koalition von rund 30 großen globalen Unterhaltungsunternehmen und Filmstudios, die sich zum Ziel gesetzt haben, Gewinne aus urheberrechtlich geschütztem Material zu sichern. Dabei greifen sie auf Ressourcen der Motion Picture Association of America (MPAA) zur Bekämpfung von Piraterie zurück. Die Organisation stellt Nachforschungen über Online-Piraterie an und leitet Strafverfolgungsmaßnahmen ein, um Piratenunternehmen zu stoppen und zu verklagen. Zu den Mitgliedern der Koalition zählen unter anderem Amazon, CBS, Disney, HBO, NBCUniversal, Netflix und Warner Bros. Das bedeutet jetzt erst einmal, dass ihr die Addons und BBCodes für Openload getrost deinstallieren könnt, aus meiner Movie Database werde ich die oben genannten Quellen ebenfalls entfernen. Wie uns die Vergangenheit gelehrt hat, ist es aber nur eine Frage der Zeit, bis neue Anbieter in deren Fußstapfen treten werden (remember MegaVideo?) ...
×
×
  • Create New...

Important Information

This website uses cookies and shit. Deal with it or GTFO!