Jump to content

THE SITE IS BACK, BITCHES!

Und ganz anders aussehen tut sie auch noch ;)
Die Software ist neu, aber ansonsten ist alles wieder da... und einiges mehr. Das einizge was bewusst nicht importiert wurde, sind die Benutzerdaten.
Wenn ihr also vorher schon einmal einen Account hier gehabt habt, müsst ihr euch neu anmelden.

NEW TUTORIALS SECTION

Im Zuge der Umstellung auf die neue Software wurde der alte Ressource-Manager ein bisschen ausgemistet.
Alles was dort an Anleitungen und "Tipps & Tricks" abgelegt war, ist nun hier zu finden. Quasi die Downloads ohne Downlodads,
da ich der Meinung bin, dass man nicht für jeden kleinen Codeschnippsel ein eigenes Addon installieren sollte.

MOVIE DATABASE

Unter EXPLORE -> MOVIES findet ihr meine neueste Spielerei. Dabei handelt es sich um ein Filmportal im Stil von stream.to und ähnlichen Seiten. Diese Erweiterung ist um einges komplexer als sie auf den ersten Blick aussieht und ist deshalb für viele Zwecke verwendbar. Sei es als pure Datenbank mit Diskussionsfunktionen, oder eben als Streamseite. Vor allem optisch wird sich noch einiges tun, von den Funktionen her läuft soweit alles. Weitere Informationen findet ihr im Forum.
  • Do-Over, The

       (1 review)

    Bei einem nostalgischen Klassentreffen muss Charlie feststellen, was aus seinen einstigen Träumen schlussendlich geworden ist – nämlich gar nichts. Stattdessen plagt er sich in seinem Leben mit einem kaputten Auto herum, seine Frau bandelt wieder mit ihrem Ex an und von einer großen Karriere kann er als Filialleiter einer Bank in einem Supermarkt auch nicht sprechen. Wie schön wäre es doch, wenn er einfach neu anfangen könnte. Doch dann taucht sein alter Kamerad Max Kessler auf und gibt vor, ein FBI-Agent zu sein. Gemeinsam lassen sie so richtig die Sau raus mit jeder Menge Alkohol, Drogen und Sex. Was sollte denn schief gehen, mit einem Gesetzeshüter an der Seite? Aber als Charlie eines Morgens aufwacht, hat sich sein Leben für immer verändert. Max hat nämlich ihren gemeinsamen Tod vorgetäuscht und ihnen die Chance auf ein neues Leben eröffnet. Doch dann kommt raus, dass er in Wirklichkeit kein Agent ist und auf einmal wird es ziemlich brenzlig für sie…


    USA 2016, 108 Minutes

    Director: Steven Brill
    Writer: Kevin Barnett, Chris Pappas
    Actors: Adam Sandler, David Spade, Paula Patton, Kathryn Hahn, Nick Swardson, Matt Walsh, Renée Taylor, Sean Astin, Natasha Leggero, Luis Guzman, Catherine Bell, Jackie Sandler, Michael Chiklis, Torsten Voges

    V0RT3X


    User Feedback

    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

    Guest

    V0RT3X

      

    Ist Adam Sandler jetzt eigentlich exklusiv bei Netflix unter Vertrag? Nach der - meiner Meinung - viel zu albernen Cowboy Komödie gleich noch einer. Egal, für alle die The Ridiculous 6 gesehen haben: Dieser Film ist nicht ganz so schlecht :grinning-face:

    Richtig gut ist er allerdings auch nicht, höchstens mittelmässig, für nicht Hardcore-Sandler-Fans jedenfalls. An Klassiker wie Happy Gilmore oder Bulletproof kommt er nichtmal annähernd ran. Obwohl man ihn mit letzterem am ehesten vergleichen kann.

    Ebenfalls mit dabei ist David Spade, der allerdings kaum auffällt und eine grausame Synchronstimme hat (seine übliche deutsche Stimme ist nämlich auch der Sprecher von Sandler und bei einem Aufeinandertreffen zieht der Co-Star natürlich den kürzeren).

    Die restlichen Darsteller sind nicht weiter erwähnenswert, ausser vielleicht Luis Guzman und Michael 'The Shield' Chiklis in kleineren Rollen. Achja, habe den wie immer nervenden und deshalb völlig überflüssigen Nick Swardson fast vergessen, der ja so ziemlich überall mitspielt, wo Happy Madison draufsteht.

    Von daher guckt ihn euch an, oder auch nicht... aber wenn, dann am besten nicht nüchtern :zany-face:

    Share this review


    Link to review

×
×
  • Create New...

Important Information

This website uses cookies and shit. Deal with it or GTFO!