Jump to content
WordPress

WordPress 5.3 Release Candidate 4

Recommended Posts

WordPress 5.3 RC 4 wurde am 6.11.2019 veröffentlicht. Wie immer bei Entwicklungs-Versionen der Hinweis, dass sie nicht für den Einsatz auf Live-Websites geeignet sind.

„Release Candidate“ bedeutet, dass die Version zur finalen Veröffentlichung bereit wäre, aber mit Millionen von Benutzern und Tausenden von Plugins und Themes ist es immer möglich, dass etwas übersehen wurde. Das Entwicklungs-Team ist daher auf jede Hilfe angewiesen.

Zum Testen installiere WordPress 5.3 RC 4 in einer abgesicherten Testumgebung, entweder mit dem Zip-Archiv oder über das Plugin WordPress Beta Tester (die richtige Einstellung ist „bleeding edge nightly“, bzw. „Hauptversionssprünge, täglich aktualisiert“).

Wenn du wissen möchtest, welche Neuerungen und Änderungen die finale Version 5.3 enthalten wird, lies bitte die News zu RC 3, RC 2, RC 1, Beta 3, Beta 2 und Beta 1.

Momentan spricht alles dafür, dass der Release der finalen Version, WordPress 5.3, am 12. November 2019 wie geplant stattfinden wird.

Neues in WordPress 5.3 RC 4

WordPress 5.3 Release Candidate 4 enthält Bugfixes für das neue WordPress-Standard-Theme Twenty Twenty (siehe #48450):

  • Die Twemoji-Bibliothek wurde von 12.1.2 auf 12.1.3 aktualisiert  (siehe #48450).
  • Zwei Regressionen in der Media-Komponente (siehe #48451 und #48453).
  • Ein Fehler in der Upload-Komponente (siehe #48472).
  • Fünf Fehler in der Block-Editor-Komponente (siehe #48502).

Wenn du ein Plugin oder Theme entwickelt hast

Bitte teste dein Produkt mit WordPress 5.3 RC 4 und aktualisiere die „Tested-up-to“-Version in der Readme-Datei auf 5.3. Wenn du Kompatibilitäts-Probleme findest, berichte darüber im englischen Support-Forum, damit diese vor dem finalen Release geklärt werden können.

Mehr Infos zu den entwicklungsspezifischen Neuerungen gibt es im zusammenfassenden Field-Guide zu den 5.3-Dev-Notes im Core-Entwicklungs-Blog

Eine neue Dev-Note wurde veröffenticht, nachdem der Field-Guide zugänglich gemacht wurde: Use of the „wp_update_attachment_metadata“ filter as „upload is complete“ hook.

Bitte lies diesen Hinweis und nimm gegebenenfalls alle notwendigen Änderungen vor, damit dein Plugin, bzw. Theme weiterhin in WordPress 5.3 gut funktioniert oder teile auftretende Probleme hier (#48451) mit. 

Wie du helfen kannst

Übersetzungen

Sprichst du eine andere Sprache als Englisch? Hilf mit, WordPress in mehr als 100 Sprachen zu übersetzen!

Bugreport

Wenn du denkst, dass du einen Fehler gefunden hast, kannst du ihn im Alpha/Beta-Bereich in den Support-Foren posten. Wenn du dich damit auskennst, einen reproduzierbaren Fehlerbericht zu schreiben, dann kannst du ihn im WordPress Trac erstellen, wo du auch eine Liste der bereits bekannten Fehler finden kannst.

WordPress-Banner für Twitter

View the full article

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Support

Support

Please enter your display name

×
×
  • Create New...

Important Information

This website uses cookies and shit. Deal with it or GTFO!