Jump to content

THE SITE IS BACK, BITCHES!

Und ganz anders aussehen tut sie auch noch ;)
Die Software ist neu, aber ansonsten ist alles wieder da... und einiges mehr. Das einizge was bewusst nicht importiert wurde, sind die Benutzerdaten.
Wenn ihr also vorher schon einmal einen Account hier gehabt habt, müsst ihr euch neu anmelden.

NEW TUTORIALS SECTION

Im Zuge der Umstellung auf die neue Software wurde der alte Ressource-Manager ein bisschen ausgemistet.
Alles was dort an Anleitungen und "Tipps & Tricks" abgelegt war, ist nun hier zu finden. Quasi die Downloads ohne Downlodads,
da ich der Meinung bin, dass man nicht für jeden kleinen Codeschnippsel ein eigenes Addon installieren sollte.

MOVIE DATABASE

Unter EXPLORE -> MOVIES findet ihr meine neueste Spielerei. Dabei handelt es sich um ein Filmportal im Stil von stream.to und ähnlichen Seiten. Diese Erweiterung ist um einges komplexer als sie auf den ersten Blick aussieht und ist deshalb für viele Zwecke verwendbar. Sei es als pure Datenbank mit Diskussionsfunktionen, oder eben als Streamseite. Vor allem optisch wird sich noch einiges tun, von den Funktionen her läuft soweit alles. Weitere Informationen findet ihr im Forum.
  • R.I.P. Openload
    V0RT3X
    • Album: 0
    0 comments
    48 views

    Für viele die sich an Halloween auf einen gemütlichen Filmabend gefreut haben, hatte das Internet eine böse Überraschung parat: Wegen Copyrightverstössen wurde die Videoplatform Openload.co endgültig vom Netz genommen.

    Verantwortlich dafür ist die Alliance for Creativity and Entertainment (ACE), die nebenbei auch noch Streamango und Streamcherry aus dem Verkehr gezogen hat. Was mit Verystream los ist, ist momentan noch unklar, man bekommt auf der Seite nur noch eine 503 unavailiable Meldung. 

    Hinter den Spielverderbern verbirgt sich eine Koalition von rund 30 großen globalen Unterhaltungsunternehmen und Filmstudios, die sich zum Ziel gesetzt haben, Gewinne aus urheberrechtlich geschütztem Material zu sichern. Dabei greifen sie auf Ressourcen der Motion Picture Association of America (MPAA) zur Bekämpfung von Piraterie zurück. Die Organisation stellt Nachforschungen über Online-Piraterie an und leitet Strafverfolgungsmaßnahmen ein, um Piratenunternehmen zu stoppen und zu verklagen. Zu den Mitgliedern der Koalition zählen unter anderem Amazon, CBS, Disney, HBO, NBCUniversal, Netflix und Warner Bros.

    Das bedeutet jetzt erst einmal, dass ihr die Addons und BBCodes für Openload getrost deinstallieren könnt, aus meiner Movie Database werde ich die oben genannten Quellen ebenfalls entfernen. Wie uns die Vergangenheit gelehrt hat, ist es aber nur eine Frage der Zeit, bis neue Anbieter in deren Fußstapfen treten werden (remember MegaVideo?) ...


    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

This website uses cookies and shit. Deal with it or GTFO!